tilleulenspiegel.org

Herzogtum Lauenburg

Im Herzogtum Lauenburg werden die Besucher von einer traumhaften Natur und von zahlreichen Sehenswürdigkeiten erwartet. Auch die Gastfreundschaft hier ist einzigartig. Das Land der 40 Seen ist bei Naturliebhabern äußerst beliebt, doch auch Gäste, die Entspannung suchen, werden hier ganz herzlich willkommen geheißen. Im Herzogtum Lauenburg findet sich eine große Auswahl an Übernachtungsmöglichkeiten und auch die Vielfalt, die die Natur bietet sorgt im Aktivurlaub für unvergessliche Erlebnisse.

In Mölln auf Spurensuche gehen

Die Stadt Mölln liegt im Herzogtum Lauenburg und birgt so manches Geheimnis. Hier soll der Narr Till Eulenspiegel verstorben sein. Doch stimmt das so wirklich? Wer sich auf historische Spurensuche begeben möchte, ist im Eulenspiegelmuseum am richtigen Ort. Das Museum bietet für Kinder und Erwachsene interessante Ansätze für kurzweilige “Detektivarbeit”. Selbst ein PC Spiel zum Thema Eulenspiegel wird zum Mitspielen angeboten. Das Stadtzentrum von Mölln lädt mit seinen gemütlichen Cafés und Restaurants zum Verweilen ein. In den schmalen Gässchen findet man auch ganz versteckt das eine oder andere Lädchen, in dem man nach Reisesouvenirs Ausschau halten kann. Auf Kunsthandwerk trifft man in Mölln auf Schritt und Tritt. Der Wildpark lädt zu einem ausgedehnten Besuch ein.

Aktivurlaub im Land der 40 Seen

Ob mit dem Fahrrad, oder zu Fuß, wer die Natur liebt, wird hier voll auf seine Kosten kommen. Wander- und Fahrradwanderwege durchziehen das Herzogtum Lauenburg. Die Region zeigt sich vor allem zwischen Mai und Oktober in ihrem schönsten, buntesten Kleid. Die Artenvielfalt der Tier- und Pflanzenwelt ist bezaubernd. Zwischen Ratzeburg und Hollenbek haben Interessierte die Möglichkeit, mit einer Draisine zu fahren. Vor allem Kinder hätten hieran ihren ungebremsten Spaß!

Museumseisenbahn und Schmetterlinge – wie passt das zusammen?

Mit einer Dampflokomotive quer durch das Herzogtum Lauenburg – auch das ist möglich, und zwar genau 6mal im Jahr. Die Museumseisenbahn fährt die Strecke zwischen Hamburg -Bergedorf und Geesthacht. In Aumühle, im Ortsteil Friedrichsruh werden die Besucher von einem Schmetterlingsgarten erwartet. Hier erlebt man nicht nur eine bunte Welt der Schmetterlinge, sondern gibt es auch für Kinder Spielmöglichkeiten. Wissensdurstigen wird die Entwicklung von Schmetterlingen anschaulich erklärt.

Sechsmal im Jahr kann man aus den Fenstern einer alten Dampflokomotive das Herzogtum Lauenburg und Umgebung bewundern.

Sechsmal im Jahr kann man aus den Fenstern einer alten Dampflokomotive das Herzogtum Lauenburg und Umgebung bewundern.